Türchen 23: Beeren!

Egal ob Himbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren – Beeren sind für viele ein Highlight und peppen Desserts, Kuchen und sogar Soßen auf. Auch die Wacholderbeere bekommt seit einiger Zeit beerige Unterstützung, sodass Gins weg vom typisch herben Dry-Geschmack nun auch in die lieblichere Richtung tendieren. So beispielsweise bei Tann’s Gin oder Kinross Wild Berry Fruits sowie Puerto de Indias Strawberry, Spitzmund Rosé, Mombasa Strawberry und den Sikkim Versionen Fraise und Bilberry.

Hier lohnt es sich übrigens auch beim Gin Tonic mit der Garnitur zu experimentieren. Einfach als Tonic eine Light oder Dry Variante wählen und mit Erdbeeren, Himbeeren oder Ähnlichem garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.