Türchen 22: Nüsse!

Nussschnäpse weiß man hierzulande dank des intensiven, süßlich-würzigen Aromas durchaus zu schätzen. Wieso also nicht einmal einen Gin damit verfeinern?

Gesagt, getan und so wandert in Bogarts Gin Macadamia, in Weisswanges Gin Walnuss und in den exotischen Amazonian Gin Inka-Erdnuss und Paranuss. Auch regionale Gins warten mit Grüner Walnuss auf wie Lucky Hans Gin oder mit Haselnüssen wie Spitzmund Gin. Und Santamania Gin wartet sogar mit Pistazien auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.